Verglasungsgerät / Gegengewichtseinheit BALANCE für die Baustelle - der Vakuumheber für besondere Aufgaben

Die Gegengewichtseinheit BALANCE kann fixer Bestandteil von einem fest installierten Tragrahmen mit einer komplett ausgerüsteten Vakuumeinheit sein oder als Zusatzelement für ein entsprechend aufbereitetes Vakuumhebegerät, wie z.B. das Akku-Gerät Kombi 7211-CeDe

Um unter Vorbauten oder Überständen verglasen zu können, ist jedes Akku-Gerät Kombi 7211-xx mit der Gegengewichtseinheit BALANCE kombinierbar. Die Gegengewichteinheit ermöglicht problemloses und sicheres Arbeiten bis 1200 kg. Nur durch diese ausgefeilte Kon­struktion ist es möglich, Glasscheiben von 1000 kg unter einem Überstand von max. 1,5 m oder eine umgedrehte Pyramide mit max. 10° Schrägung zu verglasen. Die Feinsteuerung des Gegengewichtes garantiert wirtschaftliches Arbeiten.

Das Verglasungsgerät verfügt über ein 2-Kreis-Vakuumsystem und wurde für den Baustellenbetrieb innerhalb der EU gemäß Sicherheitsnorm EN 13155 entwickelt.

Die akkubetriebene Vakuumpumpe macht Sie von der Stromversorgung unabhängig, sodass Sie das Verglasungsgerät überall einsetzen können.

Die Funktion Saugen/Lösen kann auch über eine kabellose Fernbedienung erfolgen, was besonders für den Transport größerer Abmessungen oder die Benutzung mit der Gegengewichtseinheit BALANCE empfehlenswert ist.

Wollen Sie Einsatz-Fotos von der Gegengewichts-Einheit BALANCE 2KS sehen?

Klicken Sie hier!

Pannkoke Vakuumheber

Pannkoke Vakuumheber

Pannkoke Vakuumheber

Pannkoke Vakuumheber

Pannkoke Vakuumheber